Wie man... Analperlen verwendet

Würden Sie gerne einmal mit analer Stimulation experimentieren, aber die meisten Analspielzeuge machen Ihnen Angst? In diesem Fall ist es interessant, mehr über Analperlen zu erfahren. In diesem Blog verraten wir Ihnen alles, was Sie über diese Spielzeuge wissen müssen!

Was ist eine Analperle?

Analperlen, auch Analkugeln genannt, sind anale Sexspielzeuge. Eine Analperle ist eine Halskette, die aus zwei oder mehr Perlen besteht, die Sie anal einführen können. In einigen Fällen werden die Perlen dicht aneinander gesetzt, in anderen Fällen werden die Perlen mit einem dünnen Verbindungsstück zusammengehalten.

Für wen sind Analperlen geeignet?

Analperlen sind sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet. Da einige Analkugeln auch in der Größe zunehmen, können Sie klein anfangen und schrittweise hochskalieren. Für Anfänger auf dem Gebiet der analen Stimulation sind Analperlen daher eine hervorragende Alternative zum klassischen Analdildo. Außerdem sind die Toys in verschiedenen Größen erhältlich, so dass auch fortgeschrittene Anwender mit diesen Analkugeln gut zurechtkommen werden. Die Analperlen können beim Sex oder solo verwendet werden.

“Da einige Analperlen immer größer werden, kann man klein anfangen und schrittweise aufstocken”.

Analperlen verwenden

Ist dies Ihr erstes Mal mit einer Analperle? Dann stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben und nicht hetzen müssen. Bei analem Sexspielzeug ist es sehr wichtig, dass Sie entspannt sind. Der Schließmuskel ist von Natur aus sehr angespannt und ein Riss wird leicht verursacht, wenn Sie mit Gewalt arbeiten. Eine gute Vorbereitung ist also die halbe Arbeit!

Entspannen des Anus

Um den Anus zu entspannen, können Sie ihn abwechselnd entspannen und wieder festziehen. Dadurch haben Sie mehr Kontrolle über den Schließmuskel und können ihn leichter entspannen. Tragen Sie dann ein Anal-Gleitmittel auf und beginnen Sie sanft mit dem Finger um den Anus herum zu spielen. Wenn der Anus ausreichend entspannt ist, können Sie in aller Ruhe mit dem Einführen der Analperlen beginnen.

Wie setzen Sie eine Analperle ein?

Achten Sie darauf, dass sowohl am Anus als auch am Spielzeug selbst genügend Gleitmittel vorhanden ist. Sie können dann die Perlen nacheinander einsetzen. Erzwingen Sie nichts! Wenn es weh tut, ist es besser, sofort aufzuhören und ein anderes Mal oder mit einem Spielzeug kleinerer Größe wieder zu beginnen.

Wie entfernt man eine Analperle?

Wenn Sie das Spiel beendet haben, entfernen Sie die Analperle vorsichtig wieder. Viele Analperlen haben einen Zugring, der das Herausziehen des Spielzeugs erleichtert.

Wie man es beim Sex verwendet

Analperlen können allein oder beim Sex verwendet werden. Kurz vor der Ejakulation kann die Kette herausgezogen werden. Dies erzeugt ein überwältigendes Gefühl und einen verstärkten Orgasmus.

Welche verschiedenen Modelle gibt es?

Material

Analperlen sind in verschiedenen Materialien erhältlich. In unseren Kollektionen finden Sie verschiedene Analperlen aus weichem Material, wie zum Beispiel Silikon. Silikon fühlt sich angenehm an und ist sehr flexibel. Das macht Silikonspielzeuge sehr geeignet für Anfänger. Sind Sie ein erfahrener Anwender? Dann wollen Sie wahrscheinlich ein wenig mehr Reibung erleben. In diesem Fall wird ein härteres Material wie Metall oder TPR empfohlen.

“Silikon fühlt sich angenehm an und ist sehr flexibel. Dadurch sind Silikonspielzeuge sehr gut für Einsteiger geeignet”.

Vibrationen

Einige Analperlen können auch vibrieren! Dadurch wird das Gefühl verstärkt und auch der Anus kann sich besser entspannen. Indem Sie das vibrierende Spielzeug gegen den Schließmuskel halten, entspannt sich dieser auch schneller.

Mit dem Zugring

Eine Reihe von Analkugeln haben am Ende einen Zugring. Dadurch lässt sich das Spielzeug leichter aus dem Anus entfernen. Da Sie für die anale Stimulation oft etwas zusätzliches Gleitmittel verwenden, bietet der Zugring auch mehr Halt und Kontrolle über das Spielzeug.

Tipps bei der Verwendung von Analperlen

Anal-Gleitmittel verwenden

Um das Toy bequem einführen zu können, ist es wichtig, dass Sie ausreichend Gleitmittel verwenden. Für die Verwendung von Analsexspielzeug wird ein Analgleitmittel empfohlen. Diese hat eine dickere Viskosität, so dass sie länger glatt und geschmeidig bleibt. Haben Sie ein Silikonspielzeug? Dann ist ein Analgleitmittel auf Wasserbasis der richtige Weg. Sexspielzeug aus Silikon reagiert nicht gut auf ein silikonbasiertes Gleitmittel.

Verwenden Sie eine Analdusche

Benutzen Sie eine Analdusche, wenn Sie sicherstellen wollen, dass nach dem Entfernen der Analperlen kein Stuhl mitkommt. Eine Analdusche wird mit lauwarmem Wasser gefüllt und dann in den Anus eingeführt. Sie können das Wasser auf der Toilette ablaufen lassen.

Haben Sie Erfahrung mit Analperlen? Teilen Sie es mit uns in einem Kommentar unten!