Der Doppeldildo

Mehr ist immer besser, oder? Nun, man kann wirklich alles mit einem Doppeldildo machen. Sie sind eigentlich sehr vielseitig und können für solo-Abenteuer oder, traditioneller, mit einem Partner verwendet werden. Hier ist alles, was Sie wissen müssen!

Was ist Ein doppelter Dildo?

Ein doppelter Dildo ist ein Sexspielzeug, das an beiden Enden einen Dildo hat. Es gibt viele verschiedene Arten von Dildos. Einige sind für Paare geeignet, während andere für Masturbation verwendet werden können. Ursprünglich wurden Doppeldildos für lesbische Paare entworfen, aber jetzt gibt es viele verschiedene Sorten, die Ihre Spielzeit verbessern können.

Arten Von Doppeldildos

Wenn Sie zuerst an Doubledildos denken, denken Sie vielleicht an die größeren, flexibleren Dildos für zwei Personen. Es gibt tatsächlich mehrere verschiedene Arten von Dildos, die vielleicht für Sie interessant wären, je nach Geschmack.

Der Doppeldildo ist das klassische Design, an das Sie denken können. Es ist groß und flexibel und hat einen runden Kopf an beiden Enden. Dies ist ideal für vaginalen und analen Sex. Vergiss einfach nicht das Gleitmittel!
Strapless Doppeldildos sollen von einer Frau getragen werden. Die Trägerin fügt ein Ende ein und dringt dann in Ihren Partner mit dem anderen ein. Viele vibrieren auch, aber es braucht viel Übung, um es richtig zu machen. Es dauert ziemlich viel vaginale Kraft zu schwingen. Um die Kraft aufzubauen könnten Sie in Ben Wa Bälle investieren.
Der Doppelpenetrator ist gut für wenn Sie selbst auf ein Spielzeitabenteuer gehen, gibt es ein Spielzeug, das perfekt für Ihre Bedürfnisse ist. Ein Dualpenetrator ist entworfen, um Sie an beiden Enden zu füllen. Es ist anders als ein Doppeldildo, dass bereits für die doppelte Penetration geformt ist.
Glas Dildos sind unverzeihlich in Flexibilität, aber es gibt doppelseitige Sorten. Jedes Ende des Glasstabes hat einen Kopf, normalerweise ein Ende ist knollenartiger als das andere. Probiere beide enden des Dildos aus oder lass es dir von einem Liebhaber machen!

Wie verwendet man einen Doppeldildo Dildo?

Es gibt so viele Möglichkeiten, mit einem Doppeldildo zu spielen, und wie du spielst, kann teilweise von deinen sexuellen wünschen abhängen. Lesbische Paare können einen flexiblen Doppeldildo haben wollen, dass Sie beide benutzen können und das Vergnügen zusammen genießen können. Alternativ kann es von jedem paar verwendet werden, wo Sie beide Analsex gleichzeitig genießen möchten. Strapless Doppeldildos fallen auch in diese Kategorie, wo eine Frau ein Ende trägt, und das andere Ende des Dildos kann verwendet werden, um Ihren Partner zu durchdringen.

Doppeldildos sind in der Regel für Paare gedacht, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht Ihren eigenen Spaß haben können. Einige Doppeldildos sind leicht für Doppel Penetration geformt, aber andere brauchen ein wenig Anpassungsvermögen, um in die richtige Position zu kommen. Einige Spielzeuge sind für Anfänger gemacht, da ein Ende verjüngter ist als das andere, um eine bessere Unterkunft zu schaffen. Es gibt andere Dildos, wie einige Glasdildos, die ihnen einfach ein wenig Abwechslung geben—ein Ende ist normalerweise größer als das andere, um ihnen eine Chance auf eine andere Form der Stimulation zu geben.

Verwenden Sie viel Gleitmittel auf Wasserbasis, um auf dem Weg zu helfen, und gehen Sie langsam, während Sie und Ihr Partner sich daran gewöhnen. Es mag zunächst ein wenig peinlich sein, aber wenn Sie einen guten Sinn für Humor haben, wird alles viel einfacher sein.

Wie wählt man Einen Doppel-Dildo?

Es gibt einige verschiedene Arten von Dildos auf dem Markt, deshalb sind hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie Ihre Optionen einschränken können.

Flexibilität – Wenn Sie beabsichtigen, es zu verwenden, um Doppel Penetration zu bekommen, während Sie solo sind, brauchen Sie etwas, das ein wenig flexibler und weicher ist. Suchen Sie nach TPR-basierten Spielzeug.
Größe – Größe ist definitiv etwas zu beachten. Einige Doppeldildos können ziemlich groß sein, sowohl in der Länge als auch im Umfang.
Extras – einige Dildos kommen mit einigen zusätzlichen Modifikationen, damit die Spielzeit mehr Spaß bringt. Einige trägerlose strap-ons und Doppeldildos funktionieren auch als Vibrator, der zittern bis zu den Knien senden kann.