Möchten Sie eine Penispumpe kaufen? Wir helfen dir auf dieser Seite mit allen Informationen zu diesem Sexspielzeug. Wir geben Ihnen Informationen, Tipps, Hinweise zur Benutzung und vieles mehr. Hier finden Sie praktische Videos und am Ende dieser Seite finden Sie auch Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Inhalt:

  • Was ist eine Penispumpe?
  • Was kann man mit einer Penispumpe machen?
  • Wie benutzt du eine Penispumpe?
  • Was sind die Unterschiede zwischen den Modellen?
  • Die Vor- und Nachteile einer Penispumpe
  • Worauf sollten Sie beim Kauf einer Penispumpe achten?
  • Penispumpen online kaufen und bestellen
  • Penispumpen Angebot und Verkauf
  • Häufig gestellte Fragen zu Penispumpen

Was ist eine Penispumpe?

Die Penispumpe ist ein beliebtes Sexspielzeug, das häufig bei Erektionsproblemen und zur Verlängerung des Penis eingesetzt wird. Außerdem macht es viel Spaß. Lesen Sie unten, was eine Penispumpe genau macht und welche für Sie geeignet ist. Es ist ein Sexspielzeug für Männer.

Eine Penispumpe, auch Erektionspumpe genannt, ist ein Zylinder, den Sie über Ihren Penis gleiten lassen. Es gibt viele verschiedene Modelle, aber normalerweise besteht der Schlauch aus Kunststoff. Die Pumpe saugt das Vakuum an und lässt die Blutgefäße im Penis Schaft breiter werden. Auf diese Weise fließt mehr Blut in die Schwellkörper. Das Ergebnis: ein größerer Penis und eine härtere Erektion! Eine Penispumpe ist daher eine ideale Lösung für viele Männer mit Erektionsproblemen. Darüber hinaus ist es auch ein beliebtes Sexspielzeug, bei dem das Saugen ultimative Zufriedenheit gewährleistet. Viele Männer vergleichen den Betrieb einer Penispumpe mit einem Blowjob. Das ist nicht überraschend. Dank der Saugkraft, möglicherweise in Kombination mit Schmiermittel, wird die Eichel wunderbar stimuliert. Durch die Anpassung der Saugleistung und die Verwendung verschiedener Bewegungstechniken kann die mündliche Befriedigung simuliert werden.

Was können Sie mit einer Penispumpen?

Dieses Sexspielzeug für Männer kann aus verschiedenen Gründen verwendet werden. Wir haben die wichtigsten aufgelistet.

Penis vergrößern

Ein großer Teil der Männer, die eine Penispumpe suchen, möchte eine Penisvergrößerung. Aber funktioniert eine Penispumpe wirklich? Ja! Eine Penispumpe kann Ihren Penis tatsächlich um einige Zentimeter vergrößern. Es ist auch besonders dick nach der Verwendung einer Penispumpe. Durch die Saugkraft des Geräts wird das Gewebe Ihres Penis etwas gedehnt. Ein größeres Geschäft bedeutet nicht nur mehr Vertrauen, sondern auch die Durchdringung für den Partner! Leider ist das Ergebnis nicht dauerhaft und Sie müssen öfter die Penispumpe verwenden, um dauerhafte Ergebnisse zu sehen. Auch dann kann eine dauerhafte Erweiterung nicht garantiert werden.

Probleme mit der Erektion lösen

Auch Erektionsprobleme sind häufig ein Grund für Männer, auf einen Peniskolben zu wechseln. Zum Beispiel kann ein Mann unter Durchblutungsstörungen, Diabetes oder einfach im Alter leiden. Aber auch Stress und andere psychische Beschwerden können eine gute und harte Erektion verhindern. 14% der Männer, die älter als 18 Jahre sind, leiden manchmal an Impotenz. Wenn Sie mit psychischen oder körperlichen Problemen zu kämpfen haben, bieten Penispillen in vielen Fällen eine Lösung. Stellen Sie sicher, dass die Montage nach der Verwendung einer Vakuumpumpe nicht immer flott bleibt. Wenn dies der Fall ist, kann ein Penisring eine Lösung bieten. Wenn Sie den Ring kurz vor der Anwendung der Pumpe verwenden, bleibt das Blut in Ihrem Penis und Sie können eine härtere Erektion länger genießen.

Masturbieren

Schließlich können Sie die Penispumpe zum Masturbieren verwenden. Es gibt verschiedene Techniken, die zu einer großen Erektion und / oder einem köstlichen Orgasmus führen.

  • Melken: Bewegen Sie den Zylinder entlang Ihres Penis auf und ab. Diese Technik ist der bekanntesten Form der “Subtraktion” am ähnlichsten.
  • Handgelenkpumpen: Hier ändern Sie den Druck der Pumpe. Lassen Sie den Druck langsam ab und bauen Sie ihn wieder auf. Probieren Sie aus, was für Sie am besten funktioniert.
  • Schütteln: Wenn Sie die Pumpe längere Zeit nicht benutzt haben, kann die Erektion wieder locker werden. Schütteln Sie den Schlauch mit der Hand oder mit den Hüften, um die Nerven in Ihrem Penis zu stimulieren.
  • Einwickeln: Um den Blutfluss in Ihrem Penis noch besser zu machen, wickeln Sie den Schlauch der Penispumpe mit etwas Warmem um. Zum Beispiel eine Heizdecke oder ein heißes Bad.

Wie verwenden Sie eine Penispumpe?

Für den Komfort verwenden Sie ein wenig Schmiermittel, das Sie an der Kante der Penispumpe auftragen. Dann stecken Sie die Tube ganz über Ihren Penis zur Basis. Durch den automatischen Betrieb oder die Verwendung einer Handpumpe saugt der Schlauch das Vakuum an. Verwenden Sie eine Penispumpe nicht länger als zwanzig bis dreißig Minuten, um Schäden an Ihrem Körper zu vermeiden. Wenn die Penispumpe mit dem Saugen fertig ist, ist es Zeit, sie wegzunehmen. Vielleicht möchten Sie Ihre große Erektion für eine Weile behalten. Zum Beispiel, weil Sie Ihren Partner mit Ihrem vergrößerten Penis subtrahieren oder durchdringen möchten. In diesem Fall wird ein Penisring empfohlen. Sie können einen Penisring über Ihren Penis bis zur Basis schieben. Er drückt die Venen in Ihrem Penis ein wenig, damit Sie Ihre Erektion lange genießen können. In unserem Blog über Penisring lesen Sie, welcher Penisring für Sie am besten geeignet ist. Besonders für Männer mit Erektionsstörungen ist eine Penispumpe in Kombination mit einem Penisring eine großartige Lösung. Wenn Sie befürchten, dass Ihre Erektion unmittelbar nach dem Entfernen der Pumpe ihre Härte verliert, können Sie einen speziell für (fast) jede Penispumpe entwickelten Penisring wählen: den Precision Pump Ring von CalExotics. Oder schieben Sie zuerst den Penisring um Ihren Penis und verwenden Sie dann die Vakuumpumpe.

Auch für Frauen

Ja! Frauen können die Penispumpe auch verwenden, indem sie sie beispielsweise gegen die Klitoris oder die Schamlippen halten. Oder verwenden Sie die Pumpe für die Nippel während des Vorspiels. Der saugende Effekt an den Brustwarzen ist sehr aufregend. Wenn Sie die Pumpe häufiger für den weiblichen Körper verwenden möchten, können Sie auch eine spezielle Vaginalpumpe oder Sauger verwenden.

Was ist der unterschied zwischen den Modellen?

Es gibt verschiedene Arten von Penispumpen. Nachfolgend geben wir Ihnen eine Vorstellung von den verschiedenen Modellen, damit Sie einen klaren und guten Überblick haben.

Manuelle und automatische Penispumpen

Es gibt viele verschiedene Modelle. Sie haben also die manuelle Penispumpe. Diese Pumpe hat am Ende eine Kugel, die beim Zusammendrücken saugt. Dieser Typ ist normalerweise einfach zu verwenden, aber Sie müssen die Arbeit selbst erledigen. Mit einer manuellen Penispumpe kann der Druck auch weniger als mit einer elektrischen gesteuert werden. In der etwas teureren Preisklasse finden Sie die automatische Pumpe. Auf diese Weise können Sie die Pumpe oft auf Knopfdruck starten. Es erspart Ihnen viel Mühe beim Quetschen! Einige elektrische Pumpen sorgen für zusätzlichen Genuss.

Transparente Penispumpen

Die meisten Penispumpen sind transparent, und das ist überhaupt nicht falsch. Es macht nicht nur Spaß zu sehen, wie Ihr Penis wächst, Sie können auch sehen, wie Ihr Fall auf den Sog reagiert. So können Sie beispielsweise schnell Blutabstriche feststellen, da Sie dies nicht immer sofort spüren. Einige transparente Penispumpen werden mit einem Messgerät gedruckt. Dies ist nützlich, wenn Sie genau sehen möchten, wie sehr Ihr Penis bereits gewachsen ist! Es gibt auch viele transparente Penispumpen mit eingebauter Penishülle. Dies ist besser sauber zu halten, aber es gibt Ihnen nicht die Möglichkeit, Ihren Penis “echt” zu sehen.

Mit Vaginasleeve

Nicht jeder Mann ist heiß von der Erscheinung einer Penispumpe. Das ist nicht verrückt, manche Pumpen können einschüchternd oder langweilig aussehen. Daher finden Sie auch Penispumpen mit Vaginalgewebe. Die Pumpe hat dann eine Öffnung in Form einer Vagina. Das echte Hautmaterial fühlt sich die Vagina (mit etwas Gleitmittel) naturgetreu an. In Kombination mit dem Saugen der Pumpe fühlt es sich an, als hätten Sie Sex mit einer Frau. Leider sind nicht viele dieser Pumpen verfügbar. Weitere echte Hautschutzhüllen finden Sie in Fleshlights. Aber Achtung, Fleshlights sollen durchdringen und weniger saugen als eine Penispumpe.

Mit Manometer

Wählen Sie mit Ihrer Pumpe ein Manometer? Das Messgerät kann sowohl am Griff als auch am Ende der Röhre befestigt werden. Mit dieser Uhr beobachten Sie genau, wie hoch der Druck in der Röhre ist. Auf diese Weise können Sie im Auge behalten, wenn die Pumpe zu viel Vakuum ansaugt. Aber welchen Druck fühlen Sie am wohlsten? Leider zahlen Sie für dieses nette Gadget etwas mehr Geld.

Welches sind die Besten?

Die Tintenpumpen der Marke Bathmate sind absolut zu empfehlen, da sie unter Wasser eingesetzt werden können. Das bedeutet, dass Sie sie auch perfekt sauber halten können. Die Materialien sind robust und von guter Qualität. Sie nehmen ein Bad mit der Bathmate-Penispumpe und lassen das Wasser mit einem Schiebemechanismus heraus. Ein Nachteil dieser Pumpe ist, dass der Bathmate schwer zu verwenden ist, wenn Sie keine Badewanne zur Verfügung haben. Außerdem sind die Bathmate-Pumpen nicht billig. Aber freuen Sie sich wirklich darauf, Ihren Penis zu vergrößern? Dann sind diese Pumpen die besten. Viele Männer haben Bathmates Vakuumpumpen empfohlen und empfohlen.

Was sind die Nachteile einer Penispumpe?

Zunächst einmal ist es natürlich ziemlich gewöhnungsbedürftig an eine Montage mit einer Pumpe. Es braucht Zeit und ist umständlich.

Andere Nachteile sind weiterhin:

  • Der Druckring oder Cockring, der die Aufrechterhaltung der Erektion gewährleistet, kann maximal 30 Minuten verwendet werden. Dies begrenzt die
  • Dauer des Sexspiels.
  • Mit einer elektrischen Pumpe kann das Geräusch störend sein.
  • Die Erektion ist oft nicht das Gleiche wie ein natürlicher steifer Penis. Der Penis kann manchmal weniger steif, blau und / oder kalt sein.
  • Wie oben erwähnt, kann die Ejakulation etwas weniger stark sein

Was sind die Vorteile einer Montagepumpe?

  • Die meisten Männer können nach dem Üben eine Pumpe gut gebrauchen
  • Geringeres Risiko für Komplikationen als bei anderen ED-Behandlungen
  • Mindestkosten nach dem ersten Kauf
  • Nichtinvasive Behandlung
  • Es kann mit anderen ED-Behandlungen kombiniert werden, beispielsweise mit oralen Medikamenten
  • Funktioniert mit den meisten Männern

Vorteile einer Montagehandpumpe

  • Eine Handpumpe ist leise im Einsatz.
  • Mit einer Handpumpe kann die Saugleistung präzise und schonend erhöht werden.
  • Funktioniert sehr schnell
  • Ist leichter als eine elektrische Pumpe
  • Die Pumpe hat wenige Teile, die brechen können.
  • Benötigt keine Batterien.
  • Vorteile einer elektrischen Pumpe
  • Praktisch, wenn es schwierig ist, die Hände zu benutzen
  • Praktisch, wenn wenig Kraft in den Händen ist

Der perfekte toy wahlen

Was sollten Sie beachten, wenn Sie eine Penispumpe kaufen?

Die Verwendung einer Penispumpe sollte nicht schaden, sondern eher ein wunderbares Gefühl vermitteln. Es besteht jedoch ein kleines Risiko. Wenn Sie es viel länger als zwanzig bis dreißig Minuten verwenden, kann der Penis leicht beschädigt werden. Wie Prellungen. Sie können nicht immer mit bloßem Auge gesehen werden. Es ist daher ratsam, die Packungsbeilage nach dem Kauf der Penispumpe zu lesen. Wenn der Druck etwas zu groß ist, wissen Sie auch sofort, wie Sie die Pumpe von Ihrem Penis bekommen können.

Penispumpe online kaufen und bestellen

Egal welche Penispumpe Sie kaufen möchten, auf unserer Website finden Sie immer die Party, bei der Sie die beste kaufen können. Wir weisen Sie auf die besten und interessantesten Geschäfte Deutschlands hin. Alle Webshops bieten einen Top-Service, senden diskret und bieten die besten Produkte zu einem günstigen Preis.

Auf unserer Website finden Sie Informationen zu allen Arten von Sexspielzeug, wie man ein Sexspielzeug auswählt und verwendet. Andere wichtige Dinge sind natürlich die Pflege und Reinigung Ihrer Sexspielzeuge. Dafür sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Weitere Tipps findest du in unserem Sex-Blog.

Penis pumpe Angebot und verkauf

Suchen Sie einen guten Verkauf für Ihre Penispumpe? Wir bieten auf dieser Seite eine gute Auswahl an Sexspielzeugen, aber wir verweisen Sie auch auf andere Webshops, die ein umfangreiches Sortiment mit den besten Spielsachen anbieten.

Häufig gestellte Fragen zu Penispumpen

Wie benutze ich eine Penispumpe?

Das folgende Video des Herstellers Pipedreams erläutert Schritt für Schritt die Verwendung einer Penispumpen. Hierbei handelt es sich um die sogenannte Penis pumpe oder Vakuumpumpe, die mittels eine handpumpe, normalerweise quetsch ball ist aufgeblasen. Im Video wird die Pipdedream-Penispumpe als Beispiel genommen, die meisten manuellen pumpen funktionieren jedoch auf dieselbe Weise. Hinweis: Dieses Video enthält erotische Bilder.

Was ist eine Penispumpe?

Eine Penispumpe, auch Erektionspumpe oder Libido pumpe genannt, besteht aus einem Kunststoffschlauch, der über den Penis geschoben wird. Dieser Schlauch wird dann evakuiert (mit einer elektrischen oder manuellen Pumpe). Dadurch fließt zusätzliches Blut in den Penis und eine Erektion. Oder die bestehende Erektion wird stärker. Um die resultierende Erektion aufrechtzuerhalten, muss ein elastischer Ring um die Basis des Penis angebracht werden, nachdem der Schlauch entfernt wurde. Auf diese Weise fließt das Blut nicht sofort zurück und der Erektil bleibt erhalten. Der Ring darf maximal 30 Minuten stehen.

Funktioniert eine Pumpe mit Penisvergrößerung?

Nein, lassen Sie uns zuerst das Missverständnis aus der Welt entfernen. Eine Erektionspumpe hilft nicht, den Penis langfristig zu vergrößern. Alle wissenschaftlichen Studien sind sich darin einig. Der Penis ist jedoch nach dem Einsatz der Pumpe fester und etwas größer.

Es gibt auch eine Gruppe von Männern, die keine Penispumpe verwenden, um ihren Penis zu vergrößern, sondern um die Länge des Penis zu erhalten. Wenn das Kind älter wird, wird der Penis etwas kleiner. Das kann bei einem 15-cm-Penis etwa 2 Zentimeter sein. Es ist unmöglich zu sagen, ob eine Vakuumpumpe wirklich funktioniert. Wir haben keinen wissenschaftlichen Beweis dafür gefunden.

Funktioniert unter Beibehaltung der Länge nach einer Prostataoperation

Studien zeigen, dass die Verwendung einer Penispumpe nach einer Prostataoperation dazu beitragen kann, die Länge des Penis aufrechtzuerhalten.

In einer Studie unter 28 Männern wurde eine Penispumpe nach einer nervenschonenden radikalen Prostatektomie zufällig zugeordnet. Männer in der Gruppe 1 verwendeten die Pumpe 5 Monate lang 10 Minuten ohne Erektionsring. Männer in Gruppe 2 nicht. Nach drei Monaten war die Penislänge bei Männern in Gruppe 2 um etwa 2 cm verringert, die Penislänge blieb jedoch bei allen Männern in Gruppe 1 erhalten. Nach 12 Monaten hatten nur 2 von 17 Männern in der Gruppe 1 eine Verringerung der Penislänge um 2 cm oder mehr im Vergleich zu 5 von 11 Männern in der Gruppe 2. Basierend auf diesen Befunden kamen die Forscher zu dem Schluss, dass eine Penispumpe innerhalb eines Monats nach dem Eingriff pumpen würde Verwenden Sie die radikale Prostatektomie, um die Penislänge zu erhalten. (Kohler 2007)

Eine andere Studie unter 42 Männern, die vor der nervenschonenden radikalen Prostatektomie ein gutes Sexualleben hatten, zeigte dasselbe Bild. Am Tag, nachdem die Männer ihre Katheter entfernt hatten, starteten sie 90 Tage lang eine tägliche Penispumpe. Siebenunddreißig Männer verwendeten die Penispumpe mehr als 50 Prozent der 90 Tage, und nur einer dieser Männer hatte eine Abnahme der Penislänge von 1,0 cm oder mehr. Vergleicht man diese Ergebnisse mit früheren Forschungen, bei denen 48 Prozent der Männer nach der Prostatektomie eine signifikante Reduktion der Penislänge aufwiesen, scheint die Verwendung einer Penispumpe kurz nach der Operation ein wirksamer Weg zur Aufrechterhaltung der Penislänge zu sein. (Dalkin 2007)

Ist es ein gutes Training, um die Erektion zu verbessern?

Penispumpen werden auch als Training verwendet, um eine gute Zirkulation des Penis sicherzustellen. Zum Beispiel von Radfahrern. Aber auch von Männern im Alter, wenn die nächtlichen Erektionen nachlassen, verwenden Sie die Pumpe, um gute Erektionen aufrechtzuerhalten. Leider kann man keine zuverlässigen Informationen über seine Wirksamkeit finden.

Funktioniert eine Penispumpe bei erektiler Dysfunktion?

Eine Erektionspumpe kann vielen Männern helfen, die mit Erektionsproblemen zu kämpfen haben. Dieses Produkt wird offiziell von Ärzten und Urologen empfohlen. Mit einer Vakuumpumpe können 90 bis 95% der Männer unabhängig von der Ursache der erektilen Dysfunktion wieder eine akzeptable Erektion erhalten, die in einigen Fällen sogar von der Krankenversicherung erstattet wird. Es gibt auch überzeugende Beweise dafür, dass Vakuumpumpen bei der Behandlung von ED nach radikaler Prostatektomie erfolgreich sind, insbesondere wenn sie in Kombination mit Phosphodiesterase-5-Inhibitoren verwendet werden. **

Für wen ist eine Montagepumpe am besten geeignet?

Für Männer, die keine Pillen vertragen und bei denen zu viele Nebenwirkungen auftreten, kann eine Erektionspumpe eine Lösung sein. Es gibt auch Männer, bei denen die anderen Behandlungen für ihr Erektionsproblem (ED) nicht funktionieren oder sie nicht angemessen behandeln. Dann kann eine Vakuum-Penispumpe enorm helfen. Die Penispumpe ist auch ein gutes Werkzeug für die Penisrehabilitation nach einer Prostataoperation.

Was ist der Unterschied zwischen einer Pumpe zur Penisvergrößerung und Erektionsproblemen?

Die Pumpen arbeiten nach demselben Prinzip und Verfahren. Aber es gibt einen Unterschied. Ein wichtiger Unterschied besteht darin, dass bei Pumpen, die bei Erektionsproblemen eingesetzt werden, die Möglichkeit besteht, unmittelbar nach dem Einsatz der Pumpe einen Erektionsring am Penis anzubringen. Dieser Montagering stellt sicher, dass die Erektion erhalten bleibt. Zu diesem Zweck ist eine Montagepumpe, die für diesen Zweck vorgesehen ist, ein “Kegel” oder “Kegel”. Dieser Konus stellt sicher, dass der Hahnring leicht um den Zylinder geschoben werden kann. Wenn der Penis ausreichend fest ist, schieben Sie den Penisring des Zylinders nach der Verwendung der Pumpe um die Basis des Penis.

Den Erektionsringen (Penisringen) und dem Kegel fehlen Pumpen, die den Penis vergrößern.

Wie funktionieren Montagepumpen bei aufrichtbaren Problemen?

Eine Erektion ist ein Vorgang, bei dem komplexe Veränderungen in den Muskeln, Nerven und Blutgefäßen des Penis auftreten. Normalerweise bekommt ein Mann eine Erektion, wenn er an Sex denkt und / oder wenn er sexuell stimuliert wird. Die Stimuli und die Stimulation stellen sicher, dass das Nervensystem, das vom Rückenmark zu den Genitalien führt, Signale an die erektilen Organe des Penis sendet.

Die Blutgefäße, die den Penis mit Blut versorgen, werden dann größer, so dass das Blut in den Penis fließt und sich die Erektion entwickelt. Das Blut, das in den Penis gepumpt wird, macht es groß, lang und fest. Leider gibt es viele Männer, die an erektiler Dysfunktion leiden und bei denen der Erektionsprozess nicht auf natürliche Weise erreicht werden kann. Dann kann eine Montagepumpe eine Lösung bieten.

Mit der Pumpe werden die Schwellkörper im Penis künstlich erzeugt, so dass sie noch Blut aufnehmen können und eine Erektion erreicht werden kann.

Was macht eine Penispumpe?

Die meisten Pumpen verwenden den physikalischen Prozess “Überdruck” und “Unterdruck”. Das Absaugen der Luft aus dem geschlossenen Zylinder mit der Vakuumpumpe verringert den Druck im Zylinder. Der im Zylinder entstehende „Unterdruck“ ist niedriger als der Druck von außerhalb des Zylinders (der „Überdruck“). Wenn der Druck Null erreicht, gibt es ein maximales Vakuum oder einen praktisch leeren Zylinder. Das Vakuum im Vakuumzylinder sorgt dafür, dass das Blut in Ihren Penis zurückfließt. Das Blut wird zu den erektilen Organen des Penis gedrückt. Infolgedessen füllen sich die Schwellkörper mit Blut, wie dies bei der natürlichen Art und Weise der Erektion der Fall ist.

Eine Erektion wird durch die Erhöhung der Blutzirkulation in den Blutgefäßen, den Nerven, den Schwellkörpern und dem Muskelgewebe des Penis erzeugt. Der Druckring stellt sicher, dass das Blut beim Abnehmen des Vakuumzylinders nicht sofort zurückfließt.

Ist ein Montagering erforderlich?

Ja, ein Ring ist notwendig. Wenn der Ring nach dem “Pumpen” nicht angelegt wird, verschwindet die Erektion fast sofort, daher ist das Anbringen des Rings wichtig. Noch wichtiger ist zu wissen, dass der Ring nicht länger als 30 Minuten um den Penis herum bleiben sollte. Dann muss der Ring entfernt werden.

Wie zufrieden sind Sie mit einer Montagepumpe?

Die Studien legen nahe, dass etwa 50% bis 80% der Männer mit den Ergebnissen von Montagepumpen zufrieden sind. Wie bei jeder anderen Methode zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) sinkt die Zufriedenheit mit der Zeit.

Sind Erektion und Ejakulation bei der Verwendung einer Penispumpe unterschiedlich?

Eine Erektion, die mit einer Vakuumpumpe erzielt wird, ist im Grunde dieselbe, wenn eine Erektion auf natürliche Weise erhalten wird. Es gibt jedoch einige Unterschiede. Zum Beispiel kann der Penis in aufgerichtetem Zustand eine violette Farbe haben. Der Penis kann sich auch kalt und taub anfühlen. Andere Nebenwirkungen der Pumpe auf den Penis und die Erektion können sein:

Eine kleine schwarz / blaue Markierung oder eine kleine Fläche mit Prellungen am Penis Schaft. Normalerweise ist dies schmerzlos und verschwindet nach einigen Tagen.

Die Ejakulation kann aufgrund der Verwendung der Penispumpe etwas schwächer sein. Normalerweise hat dies keinen Einfluss auf das Gefühl und das Gefühl eines Orgasmus.

Ist eine Penispumpe gefährlich? Gibt es Risiken?

Baupumpen sind grundsätzlich sicher und nicht gefährlich. Es gibt jedoch eine Reihe von Risiken. Wenn Sie blutverdünnende Medikamente einnehmen, haben Sie ein erhöhtes Blutungsrisiko. Eine Penispumpe ist bei Anämie möglicherweise nicht sicher. Wenn Sie blutverdünnende Arzneimittel einnehmen oder Anämie haben, konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie eine Erektionspumpe verwenden.

Darüber hinaus ist es natürlich wichtig, die Bedienungsanleitung vor dem Gebrauch sorgfältig zu lesen. Und denken Sie daran: Die Verwendung einer Pumpe sollte nicht schaden. Wenn Sie dies tun, müssen Sie sofort aufhören.

Penispumpe
4.8 (95%) 4 votes