5 Trio wird nie vergessen

Ein Trio: Es ist der Traum vieler. Aber wie funktioniert das, Sex mit drei Personen? Ob Sie hier sind, um sich für Ihr erstes Trio inspirieren zu lassen, oder aus reiner Neugierde, spielt keine Rolle. Wir haben die besten Positionen für Sie drei in einer Reihe aufgestellt.

1. Affe in der Mitte

Finden Sie es unangenehm, Ihr (erstes) Trio zu beginnen? Beginnen Sie dann ruhig, mit dieser Position. Mit dieser Position bleiben Sie bei der “dritten Basis” oder Handarbeit. Der in der Mitte kann die anderen gleichzeitig oder auch nur einzeln berühren. Es sind viele Variationen möglich, was diese Position für das Vorspiel sehr geeignet macht.

2. Die BFFs

Sie können diesen Stand auf viele verschiedene Arten ausfüllen. Die mittlere Person kann einen Umschnalldildo, Vibrator, Penis oder Finger verwenden, um die untere Person zu befriedigen. Die obere Person kann, wenn gewünscht mit einem Strap-on, sowohl die untere als auch die mittlere Person penetrieren.

Alle diese Positionen können auch mit anderen als den auf den Bildern gezeigten Geschlechtern ausgeführt werden. Mit ein wenig Fantasie, viel Gleitmittel oder einem Strap-on ist fast alles möglich!

3. Der Kettenkorridor

Einer der drei Teilnehmer des Trios nimmt auf einer Bank oder einem Stuhl Platz. Diese glückliche Dame oder dieser glückliche Herr wird oral befriedigt, während die Person, die Oralsex gibt, anal oder vaginal befriedigt werden kann. Die Person, die das mündliche Vergnügen erhält, spürt natürlich auch die Schläge der Penetration.

4. G-Punkt-Rumpeln

Für den aufmerksamen Leser ist diese Position in der Tat ähnlich wie die vorhergehende. Der große Unterschied besteht darin, dass die glückliche Dame oder der glückliche Herr in der Mitte sowohl penetriert als auch mündlich befriedigt werden kann. Was natürlich nicht die falsche Position ist, um in 😉 zu sein.

5. Das doppelte Cowgirl

Das Schöne an The Double Cowgirl ist, dass sich die beiden Personen, die darauf sitzen, anschauen und berühren können. Dass dies sehr spannend und aufregend sein kann, das müssen wir Ihnen ja nicht sagen, oder?