Auf diese Weise stimulieren Sie alle fünf Sinne!

Lassen Sie uns ein- und aussteigen. Zum x-ten Mal die gleiche ‘Runde’. Sie mögen eine Zeit lang zusammen gewesen sein und miteinander gespielt haben, aber die Funken fliegen nicht mehr. Vielleicht ist es an der Zeit, die Dinge ein wenig anders zu machen! Wenn Sie die grausamsten Sexspielzeuge nicht gleich mitbringen wollen, ist es eine Möglichkeit, sich gegenseitig wieder zu entdecken. Schmecken, riechen, fühlen, hören und sehen Sie den anderen, berühren Sie alle 5 Sinne!

Geschmack: Entdecken Sie Ihren Partner wirklich!

Ich bin sicher, wir müssen Ihnen nicht sagen, wie schön es ist, seinen Partner zu schmecken. Wir sprechen nicht sofort über Oralsex. Die Verkostung kann auf verschiedene Weise durchgeführt werden. Kosten Sie Ihren Partner, indem Sie ausgiebig mit seinen Lippen spielen. Erforschen Sie den Körper Ihres Partners. Küssen, lecken oder beißen Sie jeden Teil Ihres Körpers und erkunden Sie jeden Lieblingsplatz Ihres Liebhabers. Wollen Sie der Verkostung eine zusätzliche Dimension verleihen? Dann können Sie mit aromatisiertem Gleitmittel oder einem leckbaren Bodypaint spielen. Lassen Sie ihn über den Körper Ihres Partners tropfen und lecken Sie ihn langsam ab. Sie schmecken, Ihr Partner genießt!

Fühlen: der wichtigste der fünf Sinne

Wenn Sie schon etwas länger zusammen sind, wissen Sie offensichtlich genau, wie sich Ihr Partner fühlt. Sie kennen diese eine Schwachstelle, Sie wissen, wo er oder sie sich gerne anfassen lässt, und Sie wissen auch genau, wo Sie das Rad drehen müssen. Auch wenn Sie genau wissen, wo Sie sein müssen, weiß Ihr Partner manchmal nicht einmal, dass er oder sie besondere Orte hat, an denen er oder sie sich vor Freude winden kann. Lassen Sie Ihre Liebste also etwas anderes als Ihre Hand spüren!

Tipp: Durch das Entfernen des Sehvermögens, zum Beispiel mit einer Augenmaske, werden die anderen Sinne gestärkt!

Erforschen Sie die Körper der anderen mit einem Tickler, zum Beispiel. Dieses Spielzeug mit Federn sorgt dafür, dass sich jede Berührung etwas anders anfühlt. Sie können das Gefühl verstärken, indem Sie ihn oder sie dazu bringen, ebenfalls eine Augenmaske zu tragen. Indem man das Sehen wegnimmt, werden die anderen Sinne gestärkt! Wollen Sie es etwas gröber machen? Dann können Sie auch eine Streifenpeitsche (Flogger) verwenden. Sie können den Körper Ihres Partners mit den Strähnen streicheln, aber wenn er oder sie dafür offen ist, können Sie ihn natürlich auch schlagen.

Hört gut zu!

Ob Sie Ihren Partner hören wollen, hängt natürlich sehr stark davon ab, welche Geräusche er macht. Ist Ihr Partner der Typ, der laut ächzt? Oder die Art, die einen weichen Klang erzeugt? Wenn Sie einmal etwas anders machen wollen, ist es sehr gut, auf Ihren Partner zu hören. Hören Sie auf seinen Atem, um herauszufinden, wie jemand wirklich auf Ihre Berührungen reagiert. Auf diese Weise wissen Sie genau, was er oder sie mag. Natürlich können Sie Ihren Partner auch auf andere Weise hören, zum Beispiel beim gemeinsamen Spielen mit einem vibrierenden Sexspielzeug. Nehmen Sie zum Beispiel das beliebte We-Vibe. Dieser Vibrator eignet sich perfekt für den Einsatz zu zweit.

Hören Sie auf seinen Atem, um herauszufinden, wie jemand wirklich auf Ihre Berührungen reagiert. Sie wissen also genau, was er oder sie mag.

Sehen Sie! Bewundern Sie, was vor Ihnen liegt!

Es versteht sich von selbst, dass Sie Ihren Partner lieben! Von allen 5 Sinnen ist das Sehen der am meisten unterschätzte in einer Beziehung. Ganz gleich, ob Sie nur zusammen sind oder ob Sie sich schon seit langer Zeit amüsieren, Sie haben zweifellos eine bevorzugte Art, Ihren Partner zu sehen. Ist das nackt? Oder vielleicht in schönen Dessous, einem engen Anzug oder einem schönen Kleid? Wenn Sie Ihren Partner oder Ihre Partnerin in etwas Schönem sehen, überraschen Sie ihn oder sie mit einem schicken oder verführerischen Dessous-Set. Geben Sie ihm eine schöne Boxershorts oder lassen Sie ihn völlig nackt vor Ihnen stehen. Lassen Sie all diese Sinne angeregt werden und sehen Sie, welche Schönheit Sie haben. Bewundern Sie, was Sie sich anschauen!

Riechen Sie. Wie gut riecht Ihr Partner?

Ihr Partner riecht, klingt vielleicht etwas kratzig. Jeder hat seinen eigenen, unverwechselbaren Geruch. Wenn Sie Ihren Partner vor Aufregung verrückt machen wollen, spielen Sie mit Duftkerzen mit Pheromonen. Oder sprühen Sie ein herrlich duftendes, verführerisches Parfum auf! Spielen Sie mit Düften und lassen Sie Ihren Partner in Ekstase. Wollen Sie es ohne zusätzliches Zubehör angehen? Dann nehmen Sie eine einfache Rose. Klassisch! Und es riecht auch gut!